Ich habe heute ein Chili Geschnetzeltes mit Schweinefleisch gekocht und möchte das Rezept heute mit euch teilen. Schweinefleisch verwende ich extrem selten in meinen Gerichten. Unter anderem liegt das sicherlich zu einem Großteil daran, dass mir Hühnchen geschmacklich einfach besser schmeckt.
Grundsätzlich gehört für mich Fleisch, wenn auch nicht jeden Tag, zu einer abwechslungsreichen Ernährung. Ich achte beim Fleischkauf immer darauf, woher die Ware kommt. Man liest ja häufig von Antibiotika in Hühnerfleisch, Mastkühen und -schweinen etc. Klar, dabei handelt es sich sicherlich um kein gesundes Fleisch und dem versuche ich zu entgehen, indem ich mein Fleisch z.B. beim Bauern direkt kaufe.

Mein Tipp: Genießt das Fleisch in Maßen und nicht in Massen! Achtet beim Kauf auf gute Qualität – dann steht dem Konsum von Fleisch meiner Meinung nach nichts im Wege.

Für das heutige Gericht habe ich zusätzlich Chili von meinem Balkon verwendet. Wenn ihr keine frischen Chilischoten zur Verfügung habt, könnt ihr das Geschnetzelte auch mit Chiliflocken oder -pulver würzen.

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Nachkochen,
eure Karina 😉

 

Zu Favoriten hinzufügen